webseitenkopf
Museum aktuell

Das neue Heimatjahrbuch 2024

24. November 2023, 19 Uhr

 

Einladung zur Präsentation "Heimatjahrbuch 2024 für Falkensee und Umgebung" am Freitag, 24. November 2023 um 19 Uhr in der Galerie des Museums, Falkenhagener Straße 77, 14612 Falkensee.

 

 

Begrüßung: Torsten Bathmann, Vorsitzender Förderverein

 

Moderation: Gabriele Helbig; Museumsleiterin

 

 

Dana Manthey, Dr. Christoph Janssen, Gereon Legge, Tilo Wiedemann, Jürgen Wittwer und Hermann Zimmermann lesen aus den Beiträgen zur Regionalgeschichte.

 

 

Christoph Janssen und Claudia Schmidt

Pan Am 708 meldet sich nicht mehr

 

Gereon Legge

Am Anfang war das Gleis. Entwicklung der Industrie mit der Berlin-Seegefelder Industrie-Aktiengesellschaft (BSI)

 

Dana Manthey

„Film ab für den Filmpalast Falkensee – Falkenseer Kinogeschichte (Teil 2)“ – Fortsetzung

 

Tilo Wiedemann

Der Sandwall am Neuen See – Ein Kleinod für Pflanzen und Tiere

 

Jürgen Wittwer

Erinnerungen an die Gründung der Siedlung Falkenhöh – Zur Geschichte eines Falkenseer Ortsteils

 

Hermann Zimmermann

Die Geschichte der SPD Falkensee (Teil I) – Eine wechselvolle Geschichte

 

 

Noch mehr bleibt zu entdecken im neuem Heimatjahrbuch, das Ihnen auch im Jahr 2024 ein treuer Begleiter sein soll. Seien Sie also ganz herzlich zur Präsentation und Lektüre eingeladen!

 

Torsten Bathmann 

Vorsitzender Förderverein

 

 

Das neue Heimatjahrbuch 2024 ist nach der Präsentation für 8,50 € im  Museumsshop erhältlich.

 

Ebenso im Bürgeramt der Stadt Falkensee, im Buchhandel und ausgewählten Presseshops derStadt sowie in der Thalia Buchhandlung im Havelpark Dallgow.

 

 

 

Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit einer möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial einverstanden. Der barrierefreie Zugang in das Erdgeschoss erfolgt über die Hofseite.


Kurt Zobel - Bildhauer

21. Juni bis 15. September 2024

  Werkschau aus dem Sammlungsbestand des Museums

Ferienfreizeit

Entdecken, Forschen und Vergleichen

23. bis 25. Juli 2024, jeweils 10 bis 12 Uhr

  In unserer