webseitenkopf
Museum aktuell

Ausstellungsarchiv

2011 - 2012

 

 

Plakat zur Ausstellung »Märchenzauber« mit Ludvik Glazer-Naudé (Foto, Archiv Museum).

12. Oktober 2012 bis 20. Januar 2013


»Märchenzauber« Ludvik Glazer-Naudé zeigt Skizzen und Illustrationen zu den Märchen der Gebrüder Grimm, Hans Christian Andersen, Wilhelm Hauff und Charles Perrault.


Veranstaltungsprogramm für kleine und große Kinder, Signierstunde in Zusammenarbeit mit dem Verlag arsEdition München.


mehr lesen


 


 

(c) Tatort Fontane, Lorenz Kienzle, Blick vom Bahnhof auf die Friedrichstraße in Richtung Wiedendammer Brücke, Berlin 2011.

15. Juni bis 7. Oktober 2012


»Tatort Fontane« – Fotografien von Lorenz Kienzle


Lorenz Kienzle hat Orte ausfindig gemacht, die in den Romanen Fontanes beschrieben werden, und diese mit kunstvollen Bildkompositionen festgehalten. Zusammen mit den Romanzitaten zeigen seine Bilder offensichtliche Entsprechungen ebenso wie unerwartete Einblicke.


mehr lesen


 


 

(c) Nikolaus Scholvin, Ohne Titel, Fotografie, 2010 (Foto, Archiv Museum).

9. März bis 10. Juni 2012


»Für Gertrud Kolmar« Malerei und Grafik von Elisabeth Reuter und Fotografien von Nikolaus Scholvin zum Werk von Gertrud Kolmar.


Ausstellung im Rahmen der Internationalen Gertrud-Kolmar-Fachtagung »Gertrud Kolmar übersetzen: Theorie und Praxis« vom 14. Bis 17. März 2012.


mehr lesen


 


 

Eberhard Hartwig »GATTA A«, Radierung 2010 (Foto, Archiv Museum).

20. Januar bis 4. März 2012


»Druckgrafik No. 1«


Gemeinschaftssausstellung mit Arbeiten von: Christine Arweiler, Adolf Haferland, Eberhard Hartwig, Thomas van der Linde, Jörg Menge, Maria Pangritz und Helge Warme


mehr lesen


 


 

Jean von Rügen (Foto, Archiv Museum).

14. Oktober 2011 bis 15. Januar 2012


»Jean von Rügen – Keramik«


Der in Falkensee aufgewachsene Keramiker Jean von Rügen präsentiert in der Galerie des Museums "schlichte Formen in Einklang mit Funktion" (Jean von Rügen).


mehr lesen


 


 

Ausstellungsplakat »Aufgehobene Dinge« Ein Frauenleben in Ost-Berlin (Foto, Archiv Museum).

10. Juni bis 2. Oktober 2011


»Aufgehobene Dinge« Ein Frauenleben in Ost-Berlin


Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Dokumentationszentrum der Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt. Zeit ihres Lebens hat Ilse P. in ihrer 35 Quadratmeter großen Wohnung in Berlin-Karlshorst alles gehortet und gesammelt. Ihr persönliches Archiv ist eine Fundgrube für den Alltag in der DDR. Das Museum Falkensee zeigt es unter dem Titel „Aufgehobene Dinge. Ein Frauenleben in Ost-Berlin“.


mehr lesen


 


 

(c) Horst Schwarzeit, Schwalbenschwanz, Fotografie, undatiert.

25. März bis 29. Mai 2011


»Naturfotografie« Horst Schwarzeit (Falkensee)


In der Ausstellung werden Bilder des Falkenseer Hobbyfotografen Horst Schwarzeit gezeigt, ein Fotograf mit präzisem und gutem Blick.


mehr lesen


 


 

Sabine Ostermann, »Sightseeing«, Linoldruck und Malerei, 2010 (Foto, Archiv Museum).

14. Januar 2011 bis 20. März 2011


»Malerei und Grafik« Sabine Ostermann (Falkensee)


Sabine Ostermann aus Falkensee mixt die verschiedensten Techniken und stellt bei ihren Arbeiten den Menschen in seiner Lebensumwelt in den Mittelpunkt.


mehr lesen


 

Ausstellungsbesuche möglich

Jahrbuchpräsentation im Ala Kino findet statt

Lesung im Museum abgesagt

  Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen müssen

Mit Chic und Charme aus Falkensee

12. September 2021 bis 27. Februar 2022

  Zur Eröffnung der