webseitenkopf
Museum aktuell

Ausstellungsarchiv

2017 - 2018

 

 

Schülerinnen des Lise-Meitner-Gymnasiums Falkensee, Blick vom Rathaus Falkensee, Juli 2018

21. September bis 25. November 2018 (verlängert bis 20. Januar 2019)


»History meets Photography«


Eine Fotoausstellung zur Stadtgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Lise-Meitner-Gymnasium Falkensee. Gemeinsam mit Schülern des Lise-Meitner-Gymnasiums Falkensee sichteten wir zu Jahresbeginn 2018 das Museumsarchiv, wählten historische Aufnahmen aus und wiederholten sie aus heutiger Sicht mit der
Kamera.


mehr lesen


 


Illustration Architekturwettbewerb Musterhausausstellung in Neu-Finkenkrug 1908 (Foto, Archiv Museum Falkense).

25. Mai bis 9. September 2018


»Geschichte der Gärten in Falkensee«


Eine Ausstellung zum gesellschaftlich-kulturellen Wandel des Hausgartens (Freunde und Förderer von Museum und Galerie Falkensee e. V.). Seit vielen Jahren verändert sich das Stadtbild Falkensees – durch Bautätigkeit und veränderte Gartennutzung. Damit einhergehend verschwinden...


mehr lesen


 


 

 Hermann Lüddecke, Zirze, Acryl auf Leinwand, 2015 (Foto, Archiv Museum).

9. März bis 13. Mai 2018


»Kraft und Anmut« Hermann Lüddecke, Malerei


»Hermann Lüddecke, am 25. Januar 1938 in Falkensee geboren, übernimmt keine Schablonen, sondern macht sich seine eigenen. Er ist immer von Neuem auf der Suche...


mehr lesen


 


 

Morion, angefertigt für den Kursächsischen Hof, um 1590 (Foto, Archiv Museum Falkensee).

8. Dezember 2017 bis 4. März 2018


»Fünfundzwanzig Jahre – Fünfundzwanzig Geschichten«


Ausstellung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Museums der Stadt Falkensee an der Falkenhagener Straße 77. Zum Jubiläum des 25-jährigen Bestehens am jetzigen Standort werden
Objekte aus diesem Sammlungszeitraum gezeigt.


mehr lesen


 


 

Jörg Menge,„Hand“, Aquarell, Bleistift auf DDR-Dokumentenpapier, 2006 (Foto, Archiv Museum).

1. September bis 26. November 2017


FÜNFHUNDERT JAHRE REFORMATION – zeitgenössisch reflektiert


Vier Künstler aus der Region zeigen ihre Arbeiten in der zeitgenössische Kunst-Schau, mit der sich das Falkenseer Museum dem Thema 500 Jahre Reformation widmet. Außerdem werden Arbeiten des 2002 verstorbenen italienischen Malers Gabriele Mucchi gezeigt.


mehr lesen


 


 

Rainer Ehrt, Traumtänzer-Triptychon, Farbholzschnitte, 2012 (Foto, Archiv Museum).

28. April bis 30. Juli 2017


»Druckgrafik No. 5«


In der Ausstellung „Druckgrafik Nr. 5“ sind Arbeiten von vier Künstlerinnen und Künstlern zu sehen: Rainer Ehrt, Heidemarie Hölters, Michael Otto und Caroline Rüss


mehr lesen


 


 

Reparaturtrupp Gasversorgung in Falkensee, um 1930 (Foto, Archiv Museum).

3. Februar bis 23. April 2017


»Handwerk in Brandenburg« Fotografien von 1900 bis 2000



Das Falkenseer Museum zeigt in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro eine Auswahl historischer Fotografien sowie weiterer Zeugnisse, die aus privaten Beständen – aber auch aus dem eigenen Archivbestand – zusammengetragen wurden. Sie illustrieren die Geschichte des Handwerks in der Region im 20. Jahrhundert.


mehr lesen


 


 

Ausstellungsbesuche möglich

Jahrbuchpräsentation im Ala Kino findet statt

Lesung im Museum abgesagt

  Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen müssen

Mit Chic und Charme aus Falkensee

12. September 2021 bis 27. Februar 2022

  Zur Eröffnung der